Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Biogas - Energie der Zukunft

Biogasprojekte sind immer mit einem hohen finanziellen Aufwand verbunden. Die best mögliche Rendite für das eingesetzte Kapital zu erzielen, muss das oberste Ziel sein.

Es ist aber nicht immer möglich und schon überhaupt nicht selbstverständlich.

Manche Biogasprojekte kämpfen von Anfang an ums Überleben.

Andere geraten im Laufe der Zeit durch eine Vielzahl von Veränderungen nicht nur aus der Rentabilität heraus, sondern geraten sogar in wirtschaftliche Probleme.

Um dem entgegenzuwirken gibt es eine Vielzahl an Rädchen und Stellschrauben, die es gilt, in die jeweilige richtige Richtung zu verändern.

Um zu vermeiden in eine wirtschaftliche Schieflage zu geraten, ist es äußerst wichtig, die ausschlaggebenden Parameter für den wirtschaftlichen Erfolg immer im Blick zu behalten.

Dies beginnt nicht erst bei einem Biogasprozess an sich, wo ein großer Augenmerk auf die Biologie und die Stabilität und Effizienz des eigentlichen Biogasprozesses gelegt wird, sondern bereits bei der Beschaffung der notwendigen Einsatzstoffe.

Auch bei den täglichen Arbeitsabläufen, den regelmäßigen Wartungen sowie den kompletten technischen Betrieb und natürlich auch bei dem Betrieb des BHKW, gibt es eine Vielzahl an Parametern, die über Sein oder Nichtsein entscheiden können.

Kurz um - es gilt von Angang, die alle Betriebsparameter ständig im Blick zu haben und immer wieder erneut auf den Prüfstand zu stellen.

Ist das Kind erst einmal in den Brunnen gefallen wird es meist deutlich schwieriger und teurerer von einem längeren Umsatzeinbruch ganz zu schweigen.

 

Wir helfen Ihnen gerne bei diesen Aufgaben:

Wir beraten Sie bereits in der Planungsphase, erstellen für Sie gerne ein Rohstoff- und Logistikkonzept für Ihre eigenen, individuellen, regionalen Voraussetzungen, die wir ggf. mit unserer eigenen Technik kostengünstig und preiswert für Sie ausführen werden.

Wir begleiten Sie in der Inbetriebnahmephase genauso, wie später im Regelbetrieb um gemeinsam mit Ihnen eine stabile Biologie zu erlangen für eine effiziente Ausnutzung der eingesetzten Substrate.

Auch kümmern wir uns ebenso um eine vernünftige Verwertung der entstehenden Reststoffe, entweder bei Ihnen am Betrieb oder bei Ihren Substratlieferanten.

 

Scheuen Sie sich nicht und sprechen Sie uns einfach an!

 

Bioenergie Sechsämterland GmbH

An der Schule 4

95659 Arzberg

Tel.: 09233 9172

E-Mail: reihlservice@aol.com